+++ Ständig aktuelles Testmaterial im Shop +++ OZONE Kites, AXIS Kiteboards, Hb-Surfkite strapless Boards uvm. +++ Jetzt TESTEN +++

Unsere aktuellen Öffnungszeiten (März – Nov.)

Mo. bis Fr. 12 - 18 Uhr







Windfinder

Ozone REO V3

 

 

Ozone Reo V3

Der REO ist speziell für das Kiten in der Welle konzipiert. In seiner dritten Auflage hat sich der “Reo V3” seit der ersten Einführung des Modells zu einer Ikone des Surf-Styles entwickelt.

Der ReoV3 erscheint vordergründig konstruktionsgleich mit dem vielgeliebten Reo 2015 Modell – ist jedoch mit komplett neuen, edlen Farben sowie dem neuen Contact-Water Controlsystem mit weichen Barenden ausgestattet. Diese helfen, das Board vor Beschädigungen zu schützen, wenn es in der Welle im Topturn mal gegen die Bar geschlagen wird.

Die Konstruktion des ReoV3 ist von Kopf bis Fuß durchdacht und dabei dennoch so einfach zu fliegen, dass der Fokus voll und ganz auf das Surfen der Welle gelegt warden kann. Die vielseitige Performance macht alle Bedingungen, angefangen bei onshore Weißwasserwellen bis hin zu Side-Offshore Bedingungen am barrelnden Reefbreak zum Spaß der Superlative.

Die verhältnismäßig geringe Streckung des Kites kombiniert mit seinem schnellen und direkten Handling generieren beständige Power, um auch mal bereits gebrochene Sektionen der Welle umfahren zu können. Sowohl das differenziert abgestimmte Profil als auch der Feinschliff an der Flügelkontur resultieren in unschlagbaren Dirft-Eigenschaften – während du die Welle abfährst, gleitet der Reo mit und erlaubt dir dich noch mehr auf die nächste section der Welle zu konzentrieren.

Die Depower am ReoV3 verhält sich gleichmäßig und effizient, die Luvseite des Segels ist progressiv gestaltet. Das bedeutet, dass der Kite durch die gesamte Depowerweite mit positiven Barkräften antwortet. Dies macht ihn unter allen Anstellwinkeln sehr reaktiv.

Ob hooked, oder unhooked meistert der ReoV3 jede ihm gestellen Aufgabe in der Welle souverän. Zieh den Trimmer vor dem Aushaken einfach ein Stück an und der Reo V3 fliegt und gleitet im Einklang mit den Manövern. Für unhooked Riding, empfehlen wir, die Backlines an die Längste der drei Knotenoptionen anzuknüpfen. Um den Bardruck und die Drehgeschwindigkeit noch ein wenig an die persönlichen Vorlieben anzupassen, nutze einfach die drei verschiedenen Optionen an den Flügelenden.

Wie bei allen Ozone Produkten rühmen wir uns auch hier mit bester Fertigungsqualität. In unserer hauseigenen Fabrik nutzen Ozone dabei die für die Beanspruchungen bestgeeingneten und hochstqualitativen Materialien. Der ReoV3 wird aus qualitätserprobten Teijin D2 Segelmaterial und Teijin Dacron gefertigt. Für den Rider bedeutet das: Ein knackiges Feedback an der Bar und ein solider Kite in der Luft. Der ReoV3 ist durch und durch ohne die Notwendigkeit von sinnlosem, kosmetischen Schnickschnack konstruiert. Dies würde Gewicht und Widerstand erhöhen, worunter die Leistung leiden würde.

Features

  • Neues „High-Volume“ Ein- und Auslass Ventil für den schnellen Aufpumpen und Luft ablassen
  • Ausgefeilte Strut Bauweise zur Verbesserung der Stabilität des Tejin
  • Innere Verstärkungen für noch größere Haltbarkeit
  • In eigener Fabrik von Hand verarbeitete hochwertigste Materialien
  • Teijin TechnoForce D2 canopy material
  • Dimension Polyant Dacron für die Leading Edge und Struts
  • Doppelt vernähte und geklebte Nähte
  • Dacron Tipverstärkung für die optimale Lastenverteilung
  • Verstärkte Leading Edge und Tips in besonders beanspruchten Bereichen
  • Verstärkte Schleppkante
  • Leichtgewichtige und aerodynamische Anti-Scheuer-Pads um Abrieb an der Leading Edge beim Aufliegen des Kites auf Sand zu vermeiden
  • Einzigartige Konstruktion mit zweischichtigen Sektionen an besonders beanspruchten Stellen der Bladder

 

Trimmen des REO

Der REO ist ein Kite, der getrimmt werden kann und sollte, um Deinem persönlichen Wavestyle optimal zu entsprechen.

Ozone Kitedesigner Rob Whittall hat aus diesem Grund einen kleinen Trimm-Guide für den REO zusammengefasst: 

  • Wenn Du gerne unhooked in der Welle unterwegs bist schlage ich vor, die Backlines etwas zu verlängern. Dafür streifst Du die Floatation devices aus Schaumstoff an den Leader Lines Deiner Bar zurück und bewegst den Knoten nach oben um möglichst lange Backlines zu erreichen. So musst Du den Kite nicht so viel mit dem Clam Cleat trimmen. 
  • Wenn Du gerne eingehakt bist, dann kannst Du an der selben Stelle die Backlines ein klein wenig kürzen. Über den Clam Cleat kannst Du dann wie immer das Finetuning vornehmen. 

Der Bardruck wird wie gewohnt an den Tips eingestellt: Benutze die hinteren Anknüpfpunkte für die Backlines. 

Wenn Du nicht sicher bist, was Du magst – dann lasse den REO wie er ist – dann ist er eingestellt, wie wir ihn perfekt finden.


Viel Spaß mit Deinem REO

Preise

Reo V3 kite only* complete**
4m² 759,-€ 1229,-€
5m² 819,-€ 1279,-€
6m² 899,-€ 1359,-€
7m² 969,-€ 1429,-€
8m² 1039,-€ 1499,-€
9m² 1089,-€ 1549,-€
10m² 1149,-€ 1599,-€
12m² 1229,-€ 1679,-€

*Mit stabilem Kiterucksack, Kompressionsgummi, Repair-Kit mit Manual, Sticker, Schlüsselring und Kite Ersatzteilen

** Mit 2015er Contact Bar System, stabilem Kiterucksack, Pumpe und dem gleichen Inhalt wie Kite only.

 

 

Ozone Contact Bar


Nach vier Jahren intensiver Entwicklungsarbeit ist es nun so weit und Ozone hat für die Saison 2015 das komplett überarbeitete Contact Bar System auf den Markt gebracht! Abgesehen von dem Ozone-typisch sehr sauberen, aufgeräumten Design sind wir insbesondere begeistert vom neuen Center Quick Release mit ausdrehbarer Leash. 

 


Preis Contact Water Bar  25m Leinen  -  385,00€                   Bestellung